Anna Pancaldi und Me for Queen Singer/Songwriter (UK)

7 Jun 2018 - 20:00

Es ist ja immer wieder schön, wenn Künstler sich gerne an einen Auftritt bei uns erinnern und mit anderen Künstlern darüber sprechen. Mary ist eine Freundin von Alva (Lewis&Leigh), einem unser Allzeitfavoriten.

Auf der gemeinsamen Deutschland-Tour schauen Mary und Anna auch bei uns vorbei.

 

Was für eine beeindruckende Stimme: https://www.youtube.com/watch?v=OhI5UCZUwr4

 

„Anna Pancaldi ist seit langem im Besitz einer Stimme, die nach emotionalen Höhen strebt und mit gleicher Intensität in emotionale Tiefs absackt …. die rohe Schönheit dieser Stimme scheint durch wie nie zuvor. „Die Linie der besten Passform.“

Aufgewachsen in Kapstadt, Südafrika, begann Anna, als junge Teenagerin Musik zu schreiben. Nach ihrer Rückkehr nach Großbritannien studierte Anna ein Musikdiplom und reiste neun Monate lang um die Welt, um Musik zu schreiben und zu spielen. Nach ihrer Rückkehr zog Anna nach London um ihre Musikkarriere zu beginnen.

Seither sind alle drei Veröffentlichungen in den Top Ten der Singerwriter-Charts von iTunes verzeichnet, einschließlich ihrer letzten Veröffentlichung „Sweet Charity“ mit der Single „Brother“. Große Unterstützung von Spotify wurde in „New Music Friday“ und vielen anderen Playlists wie „Die schönsten Songs der Welt“ gezeigt. Anna hat auch alle drei ihrer Londoner Headline-Shows im Servant Jazz Quarters, St. Pancras Old Church und St Leonards Church ausverkauft. Radio 2 und BBC 6 Music und BBC London Introducing waren große Unterstützer von Anna als unsignierter Künstler.

Nachdem sie mit jeder Veröffentlichung eine ausgedehnte UK-Tournee gemacht hat, tourt Anna auch dieses Jahr als Headliner durch Europa, nachdem sie den großen Label-Künstler Jake Isaac unterstützt hat.
Vor kurzem beendete Anna ihre erste US-Tournee in NYC, Nashville und LA, wo sie auch live in CBS LA TV spielte.


Anna war kürzlich in einer Levi’s Kampagne für eine „Reise von Premieren“ zu sehen, wo sie in vier Länder reisten und Anna fuhr fort, die gleiche Kampagne zu verfolgen.

Beeinflusst von Joni Mitchell, Jeff Buckley und Carol King. Annas eindringliche, tiefe und reife Stimme neben ihrer nachdenklich stimmenden und rohen Musik verspricht, das Publikum als Erinnerung zu verlassen.

 

Me for Queen alias Mary Erskine ist von Menschen und ihren Geschichten inspiriert. Aufgewachsen in ländlichem Fife / Schottland in einem großen alten Haus in der Nähe des Meeres, bilden die Jahre des klassischen Trainings zusammen mit einem Bluesgitarrist für einen Vater eine interessante Mischung aus Soul und Folk, die Vergleiche mit einer Reihe von Künstlern von Regina Spektor bis hin zu Carole King, Kate Bush und das ist das Kit.

Von ihrer letzten Single, Jessica, die im August auf Seahorse Music veröffentlicht wurde, schrieb Folk Radio UK: „Die Kombination aus reichen poetischen Zeilen und einer der schönsten, emotionalsten Stimmen, die ich seit langem gehört habe, macht mich für die Königin aus Menge.“ Sie hat Unterstützung von BBC 6 Music, BBC Scotland (Single der Woche auf Janice Forsyths Culture Show für Slow Train) und BBC Wales genossen. Jessica war auch in einer der meist gehörten Playlists von Spotify UK enthalten: „Die schönsten Songs der Welt“.
Im letzten Jahr spielte sie zwei Headliner-UK-Tourneen, darunter ausverkaufte Shows im Londoner Paper Dress Vintage und in der Sound Lounge.

„Erskine verfügt über eine profunde Fähigkeit in der Kunst des Songwriting (ganz zu schweigen von einer überzeugenden Stimme), aber auch mit einem geschickten Sinn für Storytelling …“ Edinburgh Metro

„Schöne, aufsteigende Vocals“ The Guardian

Eintritt: 10,-€ (VK) und 13,-€ (AK)

Kartenreservierungen unter info@alles-torte.de

Einlass ab 19:00 Uhr / Beginn 20:00 Uhr

Einlass ab 19:00 Uhr Beginn  20:00 Uhr